Zurück zur Übersicht
Quentin Yellow

Stadtpark Sessions

Werkheim Uster & H2U präsentieren

Quentin Yellow

25.08.22, 19 - 21 Uhr
8610 im Stadtpark, Landihalle

Quentin Yellow kreiert Musik zu Bildern für innere und äussere Reisen. Direkt aus dem Bauch. Herzhaft und ehrlich. Mit einem Schuss Humor und einer Prise Sehnsucht. Es sind Lieder, die das Leben schreibt. Über Selbstliebe, kalte Winter, fallende Würfel und Schmetterlinge im Bauch. Englisch gesungene Reiselieder mit eingängigen Melodien.

Quentin Yellow’s Musik findet sich irgendwo zwischen Singer/Songwriter und Folk. Eine gefühlsvolle Stimme, begleitet mit Gitarre, Piano, Schlagzeug und Bass. Quentin Yellow begann 2012 als Solo-Projekt von Kristian Trafelet, dann kam 2017 sein Vater Max Trafelet als feinfühliger Schlagzeuger und Backing Vocal hinzu. Im Herbst 2020 wurde das Duo zum Trio. Beni Rohrbach spielt einen fröhlich angehauchten Ska-Bass, welcher Quentin Yellow’s Musik eine wunderbare Leichtigkeit verleiht.

Die Sessions finden bei jedem Wetter statt!
Eintritt frei - Kollekte

8610 im Stadtpark, Landihalle, Quellenstrasse, 8610 Uster - Routenplaner

Zurück zur Übersicht